Berichte und Bilder

Bild: ETV-Gruppe beim Niedersächsischen Landesturnfest in Göttingen vom 23.-26.06.2016: Nils Reck am Hochreck
ETV-Gruppe beim Niedersächsischen Landesturnfest in Göttingen
weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme am Osnabrücker Turner Cup
weiterlesen

ETV-Freizeit ging wieder nach Baltrum
weiterlesen

Ballett-Workshop in Leer weiterlesen

Kunterbunten Adventsturnen
weiterlesen

Nussknacker-Aufführung
weiterlesen

Wasser- gymnastik

fällt am Montag, 17.10.2016 aufgrund notwendiger technischer Wartungs- arbeiten aus!

Freie Plätze

Mittwochs gibt es in der Herzsport-Stunde noch freie Plätze!
Mehr Informationen

Moin und herzlich willkommen
auf unserer sportlichen Homepage!

Nils Reck
absolvierte ein Training mit dem
Olympiasieger Fabian Hambüchen

Foto: Nils Reck nach dem Training mit Fabian Hambüchen in Wetzlar im September 2016

Im Rahmen der Ferrero-Aktion "Kinderwunsch" wurde Nils Reck von seinen Eltern mit dem Wunsch "einmal mit Fabian Hambüchen trainieren zu dürfen" angemeldet. Im Januar kam die Bestätigung von Ferrero, dass Nils nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio einen Tag mit seinem Idol trainieren darf.

Am 10. September 2016 war schließlich der große Tag. Bereits einen Tag vorher fuhr Nils gemeinsam mit seinem Bruder Mika und seinen Eltern nach Wetzlar, der Trainingsstätte von Fabian Hambüchen.

Am nächsten Tag ging es dann mit etwas selbst Gebasteltem und ostfriesischen Köstlichkeiten unter dem Arm für den sichtlich aufgeregten Nils in die Turnhalle. Drei Stunden lang zeigte Fabian Hambüchen unserem talentierten jungen Turner, wie er in Zukunft sein Training gestalten soll. Neben Bodenübungen, wie z.B. FlickFlack, und Übungen an den Ringen, wie z.B. Kreuzhang, wurden viele Sprünge in die Sprunggrube getätigt. Die Sprunggrube war auch das Highlight: Nils konnte gar nicht genug davon bekommen. Sein Kommentar: "Man kann alle möglichen Sprünge ausprobieren, verletzt sich aber nicht: einfach toll!"

Der Muskelkater am nächsten Tag war vorprogrammiert, doch das Angebot, in den Herbstferien wiederkommen und mit den anderen Turnern des Vereins trainieren zu dürfen, ließ alles vergessen.

Klar hatte Nils diverse Utensilien, z.B. Turnkleidung und Bilder, von seinen Turnfreunden aus Emden mitgenommen, die Fabian Hambüchen alle signierte. Zuhause wurde er von seinen Trainerinnen und allen Turnkameraden schon sehnsüchtig erwartet, denn alle wollten natürlich haargenau wissen, wie es war.
Für Nils war es ein ganz besonderer Tag, den er sicherlich so schnell nicht vergessen wird.

(Ansprechpartnerin für Bild und Text: Kerstin Eden)
zum Seitenanfang

Bild: Die Bronshalle des Emder Turnvereins im Jahr 2011
[Lage der Bronshalle auf Emder Stadtplan]

Allgemeines zu unserer Hompepage

Viel Wert legen wir auf eine übersichtliche Darstellung unseres Sportprogramms. Unser Angebot reicht vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport, von Meditation bis Fitness mit kraftvollen Beats. Außerdem gibt es Ballsportarten, Ballett und Tanzen in vielen Variationen und natürlich viele Sportangebote für die Erhaltung der eigenen Gesundheit und Fitness.

In den meisten Stunden ist "Schnuppern" erlaubt, Ausnahme bilden hier die Wassergymnastik-Stunden: da die Wassergymnastik in kleinen Gruppen im Bewegungsbad des Emder Klinkums stattfindet, sprechen Sie bitte mit unserem Büro, in welcher Stunde noch Plätze frei sind.

Wenn Sie Anregungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an unser Büro. Klicken Sie einfach auf die E-Mail-Adresse im unteren Bereich.

 
zum Seitenanfang